Kubeben - Ganze Pfefferkörner

Kubeben - Ganze Pfefferkörner
Kubeben - Ganze Pfefferkörner
Kubeben - Ganze Pfefferkörner

Kubeben - Ganze Pfefferkörner

Gewicht
Normaler Preis €7,90
/
  • Vacuum sealed foods last 5 times longer
  • Auf Lager - Lieferzeit 2-5 Tage
  • Inventar auf dem Weg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bei Kubebenpfeffer handelt es sich um ein fast vergessenes Gewürz. Was schade ist, denn die Pfefferbeeren schmecken sehr gut und bestechen mit ihrem aussergewöhnlichen Aroma. Der aus Indonesien stammende Kubebenpfeffer gibt insbesondere jedem exotischen Gericht eine besondere Note und überzeugt mit seinem frischen, charaktervollen Geschmack.

Kubebenpfeffer: der milde Pfeffer aus Asien

Kubebenpfeffer fällt allein durch sein ungewöhnliches Aussehen auf. Das Hauptanbaugebiet liegt in Malaysien und Indonesien, wo er noch heute in keiner Küche fehlen darf. Die kleinen kugeligen Früchte des mehrere Meter grossen Strauches haben am unteren Ende einen kleinen Stiel, der auch nach der Ernte auf den Beeren verbleibt. Darum ist er auch als Stiel- oder Schwanzpfeffer bekannt. Nach dem Trocknen bekommen die grünen Pfefferbeeren ihre typische dunkelbraune bis schwarze Färbung. Kubebenpfeffer enthält nur etwa 0,4 % des Schärfestoffes Piperin, was ihn im Vergleich zu echtem Pfeffer deutlich milder macht.

Geschmacklicher Exot mit aromatischer Würze

Mit gewöhnlichen Pfeffersorten ist das Aroma von Kubebenpfeffer nicht vergleichbar. Er besitzt einen bitteren, milden Geschmack, der ein wenig an Eukalyptus erinnert. Kubebenpfeffer enthält nur wenig Piperin, dafür umso mehr Cuberin. Dank dem Cuberin entfaltet sich das einzigartige Geschmackserlebnis. Zuerst entwickelt sich eine leicht pfeffrige Schärfe, die in eine bitter Note übergeht und sich letztendlich in einem leicht prickelnden, frischen Geschmack entfaltet. Nach dem Kochen entfaltet sich ein mildes Aroma und ein pimentartiger Geschmack im gesamten Gericht. Kubebenpfeffer hat einen sehr dominanten Geschmack, weshalb er gerne mit anderen Gewürzen kombiniert verwendet wird. In Curry-Mischungen in Indien findet er genauso seine Verwendung wie in der traditionellen beliebten Gewürzmischung Ras el-Hanout in Marokko. Er harmoniert hervorragend mit Lorbeer, Gewürznelken, Minze, anderen Pfeffersorten, Thymian, Kardamom, Zitrone, Kurkuma, Ingwer, Piment oder Zimt. Generell eignet sich das Gewürz besonders gut für deftige Schmorgerichte, wie beispielsweise Lammeintopf. Auch Fisch und Meeresfrüchte oder Reisgerichte macht der Kubebenpfeffer mit seiner milden, pfeffrigen Schärfe zu einem kulinarischen Gedicht.

Vergessene Gewürz- und Heilpflanze

Seit Jahrhunderten ist die in Europa schon fast vergessene Gewürzpflanze auch als Heilpflanze bekannt. Bereits Hildegard von Bingen (11/12. Jhd.) schätzte den Kubebenpfeffer und sagte ihm nach, dass sein Genuss “… zu einem fröhlichen Geist, einem scharfsinnigen Verstand und zu reinem Wissen” führe. Endlich aus der Vergessenheit geholt, wurde der Stielpfeffer 2016 zur Heilpflanze des Jahres gekürt. Die Pfefferbeeren sollen entzündungshemmend wirken und werden als Hausmittel bei Kopfschmerzen und Atemwegserkrankungen empfohlen. Zwar wurde der Kubebenpfeffer in Europa im 17. Jahrhundert beinahe durch den schwarzen Pfeffer verdrängt. Unter Kennern erfreut er sich seit einigen Jahren wieder grösserer Beliebtheit und gilt als exotischer Geheimtipp. Warum also nicht mal was Neues ausprobieren?

 

✔ Reine Naturprodukte

✔ Abgefüllt in der Schweiz

✔ Gemischt in der Schweiz

✔ 100% Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan

✔ Ohne Geschmacksverstärker

✔ Ohne Konservierungsstoffe

✔ Frei von Rieselhilfen

✔ Frisches Aroma

✔ Nachhaltige Behälter



Durch das Vakuumieren wird die Haltbarkeit ihrer Lebensmittel um das 3 bis Fünffache erhöht. So bleiben Ihre Lebensmittel länger genießbar was natürlich auch ihren Geldbeutel schont. Da durch das Vakuumieren die Luft ausgesaugt wird sparen Sie durch das Vakuumieren jede Menge Platz. Gerade bei Lebensmittel die eingefroren werden sollen ist das ein echter Vorteil. Auch den lästigen Gefrierbrand können Sie durch das einvakuumieren beseitigen.

Aber nicht nur in der Küche macht sich das Vakuumieren bezahlt. Sie können auch Kleinteile wie Silberbesteck, Tabak oder zum Beispiel Reiseutensilien vakuumieren und somit platzsparend lagern egal ob zuhause oder im Urlaubskoffer.

SHIPPING FASTER! Orders placed by 4:00 p.m. will be shipped the same day

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

"Quick Seal” function
The quick seal function ensures that food items, including bulk meats, vegetables and leftovers, can be sealed easily. Special vacuum channel bags ensure that air is effectively removed from surrounding your food.
Vacuum sealed foods last 5 times longer
Vacuum sealing preserves food by inhibiting the growth of mold, fungus, and bacteria. This is especially useful when purchasing seasonal foods and food that spoils rapidly, such as vegetables, lettuce, and meats. It also works on almonds, pasta, crackers, and other pantry products that become mushy or stale when exposed to oxygen and moisture.
Protect from Freezer Burn
When air comes into touch with water crystals in the vicinity of food, it causes freezer burn. By keeping air out of contact with the food, vacuum sealing helps to avoid this. Freezer burn is not harmful to your health, but it degrades the flavor and texture of your food.
saves on space
Food storage space, whether in the pantry or in the refrigerator and freezer, might influence what's available. By vacuum sealing products and stacking or stacking them on the side, additional food items, such as cans and boxes, can be stored.
Improve Taste
Another major advantage of vacuum sealing is that it can be used to marinade and season food for extra flavor. Add a marinade or flavor to chicken, fish, or beef before vacuum sealing for a quick, spectacular increase in your cooking experience.
No Chemical Preservation.
You might buy fresh and then choose the spices and marinades to use in your vacuum sealing. This removes harmful chemicals and preservatives from food.